Buchen
Datum wählen Datum wählen


Wolkig   5,6°
Samstag,22.02.2020

Hochschwarzwald als Premium Wanderregion ausgezeichnet

Im Rahmen der Tourismus- und Freizeitmesse CMT im Januar 2020 in Stuttgart ist der Hochschwarzwald vom Deutschen Wanderinstitut als neue Premium-Wanderregion ausgezeichnet worden. 

 

Das Siegel ist für drei Jahre gültig und garantiert Naturliebhabern ein umfassendes Angebot. Innerhalb des Wanderwegenetzes von 1.700 Kilometern Länge verfügt der Hochschwarzwald über 10 zertifizierte Genießerpfade und 25 Premium-Winterwanderwege mit Aussichten auf Wälder, Berge und Seen und verschafft den Naturliebhabern im Hochschwarzwald einzigartige Erlebnisse.

 

Der 12 Kilometer lange Feldberg-Steig wurde als erster Wanderweg in der Ferienregion mit dem Premiumsiegel ausgezeichnet. Mit dem 2019 neu eröffneten Säbelthomaweg in Hinterzarten zählt der Hochschwarzwald derzeit 10 ausgezeichnete Genießerpfade, die alle als Premiumwanderwege zertifiziert sind. Als solche gelten 6 bis 15 Kilometer lange Rundtouren, die eine abwechslungsreiche Strecke, sehenswerte Landschaften und eine durchgängige Beschilderung bieten. Innerhalb der Höhenklimaregion Hochschwarzwald finden sich zudem 18 Vitalwanderwege in 6 heilklimatischen Kurorten. In der schneereichen Zeit versprechen 25 Premium-Winterwanderwege mit insgesamt 133 km eine ausgewiesene Qualität. Unterwegs versorgen die Hochschwarzwald Reiseführer-App sowie zahlreiche Broschüren und Karten die Wanderer mit Informationen. Beliebt sind im Hochschwarzwald auch die geführten Touren: Im vergangenen Jahr haben 50 Wanderführer mehr als 480 Gruppentouren begleitet. Zur gemütlichen Einkehr laden entlang der Wege 42 Wandergastgeber ein. 9 Ortsgruppen des Schwarzwaldvereins kümmern sich um die Sicherheit und Sauberkeit des Wegenetzes.

 

Mehr Informationen zu den Wandertouren unter: www.hochschwarzwald.de/Wandern

 

Ravennaschlucht