Buchen
Datum wählen Datum wählen


Wolkig   10,2°
Samstag,19.10.2019
Familien Radtour

18 April, 2018 von Kia Korsten 0

Keep rolling, rolling, rolling

Auf den bunten Wiesen im Hochschwarzwald tummeln sich emsige Bienen, tanzende Schmetterlinge und grasende Pferde. Die goldene Sonne spiegelt sich an den schönsten Tagen in den silbrigen Fluten des Schluchsees. Jetzt sind die Tempera­turen perfekt, um mit der ganzen Familie die schönsten Fahrradstrecken rund um den See zu erproben.
 
Die abwechslungsreiche Landschaft lädt Naturfreunde ein, sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Radler haben den Vorteil, dass sie die gepflegten Wege mit konstantem Tempo befahren, die Natur genießen und sich einen erfrischenden Wind um die Nase wehen lassen können. Fahrradfahren muss übrigens nicht anstrengend sein! Mit einem E-Bike lassen sich auch die Steigungen im Hochschwarzwald mühelos bewältigen.
Um den malerischen Schluchsee und seine Umgebung im Sattel zu «erfahren», eignen sich besonders die folgenden drei Touren, vor allem auch für E-Bikes und für Familien mit Kinder:
 
Von Schluchsee nach Häusern
Für kleine Kinder ist dieser Weg ideal, um ­die erste Schwarzwaldluft auf dem Rad zu schnuppern. Vom Ort Schluchsee aus führt ein gemütlicher Weg nach Häusern, erst am See entlang und durch die Wälder. Am Ziel an­ge­kommen, bietet es sich an, auf der dortigen Mini­golfanlage zu entspannen, um dann frisch gestärkt wieder zurück nach Schluchsee zu ­radeln.

Länge: 10,4 Kilometer
Schwierigkeitsgrad: leicht
Dauer: 1 Stunde
 
Lenzkircher Bähnleradweg
Ein Weg mit wenig Steigung, perfekt, um die Rad­saison im Schwarzwald einzuläuten. Startpunkt ist der Bahnhof in Neustadt, von hier aus folgt man dem Fluss Gutach, der sich durch das friedliche Tal schlängelt. An der historischen Bahntrasse fährt man über den Viadukt bis nach Holzschlag. An vielen Pferdeweiden geht es vorbei und man kann den schönen Ausblick in die Wutachschlucht genießen. Der letzte Abschnitt verläuft wieder durch die ­Wälder, bis man im Zielort Bonndorf angekommen ist. Nach einer entspannten Pause kann man wieder den Heimweg antreten.

Länge: Eine Strecke 25,8 Kilometer
Schwierigkeitsgrad: leicht
Dauer: Eine Strecke rund 3 Stunden
 
Die große Schluchseetour
Diese Tour zeigt den Radlern die schönsten Seiten des Schluchsees. Auf knapp 29 Kilo­me­tern kann man den größten See im Schwarz­wald bequem umrunden. Die Tour beginnt im Ort Schluchsee und führt zunächst nach Seebrugg. Ganz entspannt radelt man hier entlang der Staumauer, bevor es in Richtung Kohlhütte weitergeht. Von dort aus fährt man bergauf zum Äulemer Kreuz. Der Weg führt an der Kappelenkopfhütte vorbei in Richtung des höchsten Punkts der Tour, der Farnwitte auf 1.235 Metern. Über Aha kehrt man wieder nach Schluchsee zurück.

Länge: 28,9 Kilometer
Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: gut 4 Stunden
 
Wer keine Lust hat, die Fahrräder aufs Auto zu packen, hat die Möglichkeit, sich vor Ort in Schluchsee passende Räder und E-Bikes auszuleihen. Vermietet werden, soweit verfügbar, E-Bikes der Marke «Flyer» (Trekkingräder) und «Scott» (Mountainbikes) bis Ende September. Falls der Ansturm so groß ist, dass das gewünschte Modell nicht mehr zur Verfügung steht, können alle Räder auch im Sporthaus Ski Hirt in Titisee-Neustadt ausgeliehen werden.
 
Ob gemütlich am See entlang oder über Stock und Stein quer durch den Wald: Rund um den Schluchsee liegen viele Radwege für die ganze Familie. Der Tourenfinder der Hochschwarzwald Tourismus GmbH unter hochschwarzwald.de/tourenfinder hilft stets, den richtigen Weg zu finden. Für unterwegs gibt es den Tourenfinder als praktische App (gratis im AppStore oder bei Google Play).


In den warmen Monaten lässt sich die Gegend um Schluchsee wunderbar mit dem Rad entdecken


Zurück zum Blog
 

Keine Kommentare

Kommentar abgeben
Leave this field empty
(Wird nicht veröffentlicht)

 



Beliebteste Beiträge

Zwischen Liebe und Hass
18 Januar, 2018 / Natur, Wolf, Winter
Ein Spa der Superlative
23 April, 2018 / Wellness, Gesundheit, Ayurveda, Historisch
Was ist eine Wellnessmassage?
13 Juli, 2017 / Wellness
Auf Kleopatras Spuren
18 Januar, 2018 / Winter, Wellness, Aloe vera, Honig
Erholsames und angenehmes Lichtspiel
07 April, 2017 / Wellness,Farben,Gesundheit
Funken glühen in der Dunkelheit
31 Januar, 2019 / Winter, Natur, Historisch, Freizeit
Die Kraft der Farben
07 April, 2017 / Gesundheit,Farben,Ayurveda
Es grünt so grün
05 April, 2017 / Natur,Küche,Gesundheit
Fit wie ein Profi
23 April, 2018 / Gesundheit

Neueste Beiträge

Blonde Schönheit

26 April, 2018 von Kia Korsten




Newsletter

Leave this field empty
Ich möchte den/die folgenden Newsletter erhalten: