+49 (0) 7656 - 70-0

Jetzt Urlaub buchen!

Radfahrer am Schluchsee

Familien-Radtouren um Schluchsee

Die schönsten Fahrradstrecken rund um den Schluchsee.

Newsbeitrag

Keep rolling

In den warmen Monaten lässt sich die Gegend um Schluchsee wunderbar mit dem Rad entdecken

Auf den bunten Wiesen im Hochschwarzwald tummeln sich emsige Bienen, tanzende Schmetterlinge und grasende Pferde. Die goldene Sonne spiegelt sich an den schönsten Tagen in den silbrigen Fluten des Schluchsees. Jetzt sind die Tempera­turen perfekt, um mit der ganzen Familie die schönsten Fahrradstrecken rund um den See zu erproben.

Um den malerischen Schluchsee und seine Umgebung im Sattel zu «erfahren», eignen sich besonders die folgenden drei Touren, vor allem auch für E-Bikes und für Familien mit Kinder.

Wer keine Lust hat, die Fahrräder aufs Auto zu packen, hat die Möglichkeit, sich vor Ort in Schluchsee passende Räder und E-Bikes auszuleihen.

Von Schluchsee nach Häusern

Für kleine Kinder ist dieser Weg ideal, um ­die erste Schwarzwaldluft auf dem Rad zu schnuppern. Vom Ort Schluchsee aus führt ein gemütlicher Weg nach Häusern, erst am See entlang und durch die Wälder. Am Ziel an­ge­kommen, bietet es sich an, auf der dortigen Mini­golfanlage zu entspannen, um dann frisch gestärkt wieder zurück nach Schluchsee zu ­radeln.
Länge: 10,4 Kilometer
Schwierigkeitsgrad: leicht
Dauer: 1 Stunde

Die große Schluchseetour

Diese Tour zeigt den Radlern die schönsten Seiten des Schluchsees. Auf knapp 29 Kilo­me­tern kann man den größten See im Schwarz­wald bequem umrunden. Die Tour beginnt im Ort Schluchsee und führt zunächst nach Seebrugg. Ganz entspannt radelt man hier entlang der Staumauer, bevor es in Richtung Kohlhütte weitergeht. Von dort aus fährt man bergauf zum Äulemer Kreuz. Der Weg führt an der Kappelenkopfhütte vorbei in Richtung des höchsten Punkts der Tour, der Farnwitte auf 1.235 Metern. Über Aha kehrt man wieder nach Schluchsee zurück.
Länge: 28,9 Kilometer
Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: gut 4 Stunden

Lenzkircher Bähnleradweg

Ein Weg mit wenig Steigung, perfekt, um die Rad­saison im Schwarzwald einzuläuten. Startpunkt ist der Bahnhof in Neustadt, von hier aus folgt man dem Fluss Gutach, der sich durch das friedliche Tal schlängelt. An der historischen Bahntrasse fährt man über den Viadukt bis nach Holzschlag. An vielen Pferdeweiden geht es vorbei und man kann den schönen Ausblick in die Wutachschlucht genießen. Der letzte Abschnitt verläuft wieder durch die ­Wälder, bis man im Zielort Bonndorf angekommen ist. Nach einer entspannten Pause kann man wieder den Heimweg antreten.
Länge: Eine Strecke 25,8 Kilometer
Schwierigkeitsgrad: leicht
Dauer: Eine Strecke rund 3 Stunden

HTG Tourenfinder

Ob gemütlich am See entlang oder über Stock und Stein quer durch den Wald: Rund um den Schluchsee liegen viele Radwege für die ganze Familie. Der Tourenfinder der Hochschwarzwald Tourismus GmbH  hilft stets, die passende Tour und den richtigen Weg zu finden. Für unterwegs gibt es den Tourenfinder als praktische App (gratis im AppStore oder bei Google Play).

Weiter zum Tourenfinder

Jetzt buchen!

Wählen Sie aus der Vielfalt unserer Möglichkeiten.

Aktuelles

Wissenswertes aus dem Hotel
& Tipps für Ihren Schwarzwald-Urlaub

So verpassen Sie keine Neuigkeiten aus dem Hotel Vier Jahreszeiten.

Urlaubsregion Schluchsee

Urlaub am Schwarzwald-Meer.

Kontakt

Kontaktieren 
Sie uns! Wir
sind gerne  
für Sie da.

Vier Jahreszeiten
am Schluchsee

info@vjz.de
+49 (0) 7656 - 70-0

Wichtige Infos auf einen Blick!